Preisverleihung German Design Award

Ende Januar wurde in Frankfurt feierlich der German Design Award verliehen. Cengiz Temur, Managing
Director D-A-CH bei VX Fiber / LilaConnect und Pascal Flock, Inhaber vom Designbüro gestaltig, nahmen
die begehrte Auszeichnung der Design-Branche freudig entgegen.
Ausgezeichnet als „Winner“ wurde das jüngst veröffentlichte Global Branding für LilaConnect, Tochterfirma
von VX Fiber.
„Der German Design Award ist für uns eine tolle Bestätigung für das neue Branding unserer ISP-Marke“,
so Cengiz Temur, „eine Länder- und Marktübergreifende Entwicklung ist ein langwieriger, intensiver
Prozess, der heute nochmal belohnt wurde. Ich freue mich diesen Award, stellvertretend für meine Kolleginnen
und Kollegen in Schweden, Österreich und in Großbritannien entgegennehmen zu dürfen. “
Pasca Flock ergänzt: „Für uns ist die Auszeichnung zusätzlich das i-Tüpfelchen auf die sehr erfolgreiche
und freundschaftliche Zusammenarbeit mit dem Team von VX Fiber, für das wir uns an dieser Stelle
nochmal herzulich bedanken!“
Der German Design Award ist der Premiumpreis des Rat für Formgebung. Mit seinem weltweiten Spektrum
und seiner internationalen Strahlkraft zählt er seit 2012 branchenübergreifend zu den angesehensten
Awards der Designlandschaft. Die Fachjury begründet den Award für gestaltig und VX Fiber so:
»Das Design für den Glasfaserbetreiber LilaConnect vereint markante Grafik und freundliche Bildwelten
mit einer persönlichen Ansprache. Verschiedene Farbtöne und -abstufungen im Lila-Spektrum
unterstreichen die moderne Anmutung. Dass sich das entwickelte grafische System zur Ansprache
verschiedener Zielgruppen eignet und dabei stets unterscheidbar bleibt, ohne die Zugehörigkeit zur
Marke zu verlieren, wurde hervorragend gelöst.«
Beide Preisträger danken dem Rat für Formgebung / German Design Council für die Auszeichnung und
die inspirierende Preisverleihung in Frankfurt.