VX Fiber Netze weltweit

Wir sind in der glücklichen Situation Kooperationspartner an unserer Seite zu haben, die unsere Leitgedanken zum Thema TRUE Open Access teilen.

 

Sweden

1 of 11

 

UK

2 of 11

Austria

3 of 11

Belgium

4 of 11

Germany

5 of 11

Italy

6 of 11

Malaysia

7 of 11

Cape Town, South Africa

8 of 11

Johannesburg, South Africa

9 of 11

Durban, South Africa

10 of 11

Costa Rica

11 of 11

VX Fiber networks world wide

Collaboration is key to this approach where councils and developers can monetise their own infrastructure alongside VX Fiber for a state-of-the-art network that serves the entire community.

 

Sweden

1 of 10

 

UK

2 of 10

Austria

3 of 10

Belgium

4 of 10

Germany

5 of 10

Italy

6 of 10

Malaysia

7 of 10

Cape Town, South Africa

8 of 10

Johannesburg, South Africa

9 of 10

Durban, South Africa

10 of 10

Costa Rica

1 of 1

Netze: Beispiele

Prime Fibre London, UK

2017 ging VXFIBER im Zuge der Ambitionen vom Immobilienbesitzer, Grosvenor Estate, die digitale Landschaft in London zu verändern, eine Partnerschaft mit Grosvenor ein.

Vumatel, Südafrika

In Partnerschaft mit Vumatel sind wir mit über 200.000 Abonnenten der größte Open-Access-Netzbetreiber in Südafrika und verbinden neue Abonnenten mit einer Rate von 200 pro Tag.

Fluvius, Belgien

In enger Zusammenarbeit mit Fluvius und der örtlichen Gemeinde setzen wir uns dafür ein, die digitale Infrastruktur Flanderns mit dem ersten Open-Access-Netzwerk in Belgien zu transformieren.

Stoke-on-Trent, UK

Stoke-on-Trent war eine der ersten Städte im Vereinigten Königreich, die sich das Open Access FTTx-Modell von VXFIBER zu Nutze gemacht hat. Die Partnerschaft von VXFIBER und der Stadtverwaltung von Stoke-on-Trent war ein wichtiger Meilenstein im Bestreben der Stadtverwaltung, die digitale Landschaft von Stoke-on-Trent umzugestalten.

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Sie bei der Realisierung Ihres
Gigabit-Glasfasernetzes unterstützen sein können? Dann kontaktieren Sie uns!